Fachartikel des Monats

Oktober 2010

Wenn der Funke springt: Anforderungen an elektrische Eigenschaften von Fußböden in Theorie und Praxis!


Elektrostatische Ableitfähigkeit einer Kunstharzbeschichtung

Sachlage

Im Neubau einer Produktionshalle für elektronische Baugruppen wurde eine Kunstharzbeschichtung auf Basis von Epoxidharz ausgeführt. Die bauherrenseitige Anforderung an die Beschichtung lautete: Erdableitwiderstand RE < 106 W. Die Arbeitsplätze der Mitarbeiter waren mit entsprechenden Schutzeinrichtungen (ableitfähige Stuhlrollen, Erdungspunkte, Handgelenkbänder, u.a.) ausgestattet. Auch die Mitarbeiter trugen spezielle Kleidung (ESD-Schuhe, Kittel u.a.). Mithin handelte es sich um eine ESD-Schutzzone (Electrostatical Discharge). Eine Überprüfung der elektrostatischen Eigenschaften zur Abnahme erfolgte nicht. Jedoch waren bereits verschiedene Sachverständige vor Ort und hatten mit unterschiedlichen Hochohm-Meßgeräten und Elektroden (2,5 kg und 5 kg) die Eigenschaften überprüft. Dabei wichen die Ergebnisse voneinander ab. Ein Sachverständiger stellte fest, der Erdableitwiderstand RE < 106 W sei gegeben, der zweite Sachverständige wiederum kam zum gegenteiligen Ergebnis.

Interessiert?
Fordern Sie kostenlos den gesamten Artikel an!

Anrede:
Name:
Vorname:
Firma:
Straße, Hausnr.:
PLZ:
Ort:
e-Mail*:


Wichtig: An diese E-Mail-Adresse wird der Link zu dem vollständigen Artikel gesendet. Bitte kontrollieren Sie unbedingt die korrekte Eingabe, da Sie diese E-Mail sonst nicht erreicht.
 
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.
 

Datenschutzbestimmungen
Bei einer Kontaktaufnahme mittels WWW-Formular werden Ihre persönlichen Daten, die Sie uns übermitteln, von uns elektronisch gespeichert, um sie für Kommunikationszwecke mit Ihnen zu verwenden. Wir werden Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte weitergeben.
Mit der Nutzung dieser Website und der Abgabe Ihrer persönlichen Daten per WWW-Formular geben Sie Ihre Einwilligung zu der hier beschriebenen Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen und auch die Löschung Ihrer Daten verlangen.